Rainer Kröning, Berlin

Musikerwitze

1279 Musikerwitze gibt es hier.
Sie können sie:

Weisheiten

664 Weisheiten gibt es hier.
Sie können sie

Methoden

Hier beschreiben ich Methoden, die Ihnen bei der Lösung von Problemen helfen können. Wenn Sie zu diesen Methoden Schulung oder Beratung brauchen, dann schildern Sie mir Ihre Wünsche per E-Mail.

Projektleiterhandbuch

Hier beschreiben wir eine Methode des Projektmanagements in der Softwareentwicklung. Auch zu diesem Thema können Sie Schulungen oder Beratungen erhalten. Fragen Sie an.

Zeittafel Spandau

Ereignisse in und um Spandau haben mich als alter (wirklich) Spandauer interessiert. Deshalb habe ich sie zusammengetragen und hier tabellrisch bereitgestellt.

Weisheit

Die Dummheiten wechseln, aber die Dummheit bleibt.

Erich Kästner
1899 – 1974
deutscher Schriftsteller

Musikerwitz

Ein Jazzbassist irrt durch die Wüste. Dem Verdursten nahe, hört er einen Kontrabaß, "... dum, dum, dum..." Er schleppt sich in Richtung der Klänge mit dem Gedanken, vor seinem Tod noch einmal Bass spielen zu können. Gleichzeitig hofft er, wo Musik erklingt sind Menschen und Wasser. Als er eine Oase erreicht, sieht er einen Beduinen auf einen Kontrabass spielen, " ... dum, ..dum, ..dum...". Der Jazzmusiker bittet den Beduinen den Bass spielen zu dürfen. Dieser reicht dem Jazzer den Bass, worauf dieser die Tonleiter auf und ab zu spielen beginnt. Da nimmt der Beduine dem Jazzer den Bass aus der Hand, beginnt wieder wie vorher " ... dum, .. dum, .. dum..." und sagt würdevoll "Siehst Du, ich habe den guten Ton gefunden, Du musstest ihn erst suchen."